Bildung und Aufklärung Zossen e.V.

Eine andere Welt ist möglich

E-MailDruckenExportiere ICS

Zossen in der Geschichte des Teltow

Titel:
Zossen in der Geschichte des Teltow
Wann:
Sa, 26. September 2020, 16:00 h
Wo:
Dreifaltigkeitskirche Zossen - Zossen, Brandenburg
Kategorie:
events
Aufrufe:
48

Beschreibung

2020 09 26 Festvortrag 01Im Rahmen des gemeinsamen Programms von BAZ e.V. und Heimatverein Zossen e.V.700 Jahre Ersterwähnung wird der Berliner Historiker Dr. Heinrich Kaak unter dem Titel: Burgwall - Adelssitz - Amtsvorwerk - Kreisstadt“ den Festvortrag halten.

Zossen in der Geschichte des Teltow, so hat er seinen Vrtrag untertitelt. In seinem Vortrag wird er die Geschichte der Stadt von Burgwall-Adelssitz-Amtsvorwerk-Kreisstadt beleuchten.

Achtung gegenüber dem Flyer hat sich der Veranstaltungsort geändert. Die Veranstaltung findet nicht im Fachwerkhaus Kirchplatz 7, sondern in der Kirche statt.

Wegen Corona ist auch in der Kirche die Platzkapazität beschränkt. Deshalb bitte anmelden unter 03377 300576 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintritt 5 Euro


Veranstaltungsort

Standort:
Dreifaltigkeitskirche Zossen
Straße:
Kirchplatz
Postleitzahl:
15806
Stadt:
Zossen
Bundesland:
Brandenburg

Aktuelles

Termine für Kraut- und Rübenmärkte

Termine für die Kraut- und Rübenmärkte 2020
.

mehr erfahren


700 Jahre Ersterwähnung Zossen
in dieser Veranstaltungsreihe informiert Gudrun Haase, Leiterin des Schulmuseums, über die ehemalige Industrieschule in Zossen.
2. Sept.20020, 18:00 Uhr

mehr erfahren


Historiker Dr. Heinrich Kaak wird den Festvortrag zu 700 Jahre Ersterwähnung von Zossen halten.
26. Sept. 2020, 16:00 Uhr

mehr erfahren


700 Jahre Ersterwähnung Zossen
Auf dem Kraut- und Rübenmarkt am 8. August wird in eine Sonderausstellung des BAZ e.V. zur Geschichte der Zossener Märkte zu sehen sein.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.