Bildung und Aufklärung Zossen e.V.

Eine andere Welt ist möglich

E-MailDruckenExportiere ICS

Hans Clauert der märkische Eulenspiegel

Veranstaltung

Titel:
Hans Clauert der märkische Eulenspiegel
Wann:
Sa, 22. Februar 2020, 15:00 h
Wo:
Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde - Zossen
Kategorie:
events
Autor:
Super User

Beschreibung

2020 02 22 Engel

In unserer Veranstaltungsreihe 700 Jahre Ersterwähnung Zossen begrüßen wir Prof. Dr. Evamaria Engel und Prof Dr. Gerhard Engel. Als Historiker sind beide dem Leben des Hans Clauert nachgegangen und werden davon erzählen, wie der märkische Eulenspiegel die Obrigkeiten im Amte Zossen narrte.

Ort Evangelischer Gemeindesaal, Kirchplatz 4
Eintritt 4 Euro, einschließlich einem Getränk


Veranstaltungsort

Standort:
Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde
Straße:
Kirchplatz
Postleitzahl:
15806
Stadt:
Zossen

Aktuelles

Tremine für Kraut- und Rübenmärkte

Die Termine für die Kraut- und Rübenmärkte 2020 stehen fest.

mehr erfahren


700 -02

Hans Clauert 700 Jahre Ersterwähnung von Zossen 2. Veranstaltung am 22. Feb. 2020 Hans Clauert der märkische Eulenspiegel narrte das Amt Zossen Prof. Dr. Evamaria Engel Prof. Dr. Gerhard Engel

mehr erfahren


Anläßlich der Unterzeichnung ihrer Kooperationsvereinbarung haben die Vorsitzende des Heimatvereins "Alter Krug", Karola Andrae, und die Vorsitzende des Bildung und Aufklärung Zossen (BAZ) e.V., Elisabeth Kunkel, ein gemeinsames Programm für das Jubiläumshjahr vorgestellt.

Zum Programm